Beim gestrigen Umzug…

… bin ich nach einiger Zeit mal wieder mit einem Auto gefahren und das nicht zu knapp. Der letzte Wagen mit dem ich gefahren war, zu einer Firmenfeier, ein kleiner Ford Ka Mietwagen. Doch so einen Wagen kann man nicht zum Umzug nutzen, deshalb musste was großes her. Bei dem günstigen Berliner Mietwagenverleih Robben gab es leider nix mehr :( so mussten wir auf einen anderen Anbieter wechseln, leider. Wir haben dann abends noch das Internet nach möglichen Vermietern gesucht und waren auch fündig geworden. Jedoch wollten die meist über 130€ haben für einen Tag. Bei Robben wären es gerad mal knapp 50€ gewesen. Deswegen haben wir uns noch weiter umgeschaut und haben auch schon überlegt den Umzug in die Woche zuverlegen. Aber mir war dann noch in den Kopf gekommen das man bei einem Möbelhaus auch noch einen Transporter mieten konnte. Das haben wir dann auch genutzt. Als wir angekommen sind habe ich den Transporter stehen sehen und hoffte schon das es nicht dieser sein würde. Ein nagelneuer Fiat Ducato, son riesenlanges und breites Schlachtschiff und ich mit meiner wenigen Fahrpraxis sollte damit fahren… Ich musste mich erstmal daran gewöhnen das man keinen Rückspiegel hat und doch mehr die Seitenspiegel nutzen muss. Aber es hat alles bestens geklappt und es hat sogar Spaß gemacht, hätte echt net gedacht das son Riesenteil so abzieht *g* Auch als wir ihn mit ca. 400 KG beladen haben ging er noch ordentlich ab.

Bin froh das ich ans Steuer gegangen bin. Man kann ja eben nie genug Erfahrung sammeln.

Einweihungsparty

Am Wochenende bin ich zu einer Einweihungsparty von einem früheren Kollegen eingeladen. Der Umzug und Einzug liegt zwar schon ein Weilchen zurück, aber ich sage mir besser als nie oder? Glaube der Umzug war noch im Winter diesen Jahres gewesen. War ne Menge Arbeit gewesen, alles aus der Wohnung (5. Stock) in den Transporter und dann los zur neuen Wohnung. Leider war in dem neuen Haus, das Treppenhaus echt eng gewesen und vorallem wir sollten sehr vorsichtig sein, weil das alles erst vor kurzem neugemacht wurde.

Aber ich muss sagen von der Wohnsituation her, hat er sich echt verbessert, die neue Wohnung ist echt ein Traum. Rings um die Wohnung ein schöner großer Balkon, aber der braucht ne Menge Pflege. Aber Guido ist ja nen guter Heimwerker und wird das schon schaffen.

Ich war seit dem Umzug auch nicht mehr da gewesen und bin gespannt wie die Wohnung nun aussieht. Also auf sone Dachgeschoss Wohnung hätte ich auch übelst Lust :)