Letzte Woche…

… war ich wieder fleißig drehen gewesen. An sich hätte ich eigentlich jeden Tag drehen können, aber das muß ja auch nicht sein. Da die Drehs meist morgens um 7:15 oder 7:30 losgingen hat das schon ganz schön geschlaucht da jeden Morgen hinzugurken… Gedreht hatte ich die Woche für Liebe und andere Delikatessen, Anna und die Liebe, Plötzlich Papa und beinahe auch GZSZ, aber dafür hätte ich mit Auto kommen müssen. Und ob sich die 25€ mehr dafür gelohnt hätten aus Berlin nach Potsdam Babelsberg zu fahren und sich den Stress auf der Abus anzutun… Zu mal wäre es ja auch nicht mein eigenes Auto gewesen, sondern das der Family. Wenn da was schief gegangen wäre… bin auch bisher nur einmal mit dem Wagen gefahren, aber an sich bin ich schon nen guter Fahrer. Habe eigentlich mit keinem Wagen Probleme gehabt. Nunja vielleicht das nächste mal wenn ich mit meinem Bruder oder sonst wem aus Berlin zusammen drehe.

Nun geht es wieder los…

… am Montag habe ich wieder einen Dreh, da mein Praktikum ja nun morgen zu Ende sein wird kann es wieder los gehen. Diesmal ist ein Dreh für „Plötzlich Papa“ angesetzt. Werde dort Gerichtsbeisitzer sein, also nix dolles aber immerhin gibt es Geld :). Werbung für die Serie habe ich schon im TV gesehen. Ich glaube auf Sat.1 wird sie ab dem 23.10 ausgestrahlt. Ebenso auch Dr. Molly & Karl, der Arbeitstitel war nur Dr. Molly. Dabei wird auch die lecker Krankenschwester Collien Fernandes sein. Für die Serie war ich zwei mal Komparse gewesen. Beim ersten Dreh hatte ich mitbekommen das auch Collien dort mitspielt, leider war sie aber an dem Tag nicht da. Zum Glück wurde ich da noch einmal gebucht und was ein Zufall sie war da :). Habe sogar ein wenig mit ihr gesprochen. Ist ja doch recht zierlich die Dame, im Fernsehen wirkt alles „größer“ *g*