Nikon D70s + Objektive

So morgen kommt nun endlich meine DSLR Nikon D70s bei mir zu Hause an. Ein Objektiv hab ich auch schon gekauft. Nen Nikkor 70-300mm mit einer allerdings nicht so intensiven Lichtstärke von 1:4-5,6. Eine andere Lichtstärke wäre momentan echt nicht in meinem Budget, da man dann schon mal mindestens 500€ aufen Tisch legt. Als nächstes kommt noch ein Sigma 28-70mm 1:2,8 dazu. Das ist schon mal recht gut von der Lichtstärke, besser wäre natürlich noch eins mit 1:1,8 aber solche Lichtstärken haben meist nur Objektive mit festen Brennweiten und haben natürlich auch wieder ihren Preis…

Nunja durch mein Praktikum und die Komparserie kann ich mir ja gut was dazu verdienen. Falls mir das Hobby wirklich liegen sollte und Spaß macht, kann ich ja dann später mal in bessere Objektive investieren und eine neue DSLR. Da die D70s ja schon zu den älteren Modellen zählt. Zudem hat sie auch „nur“ 6 Megapixel. Aber Fotografen meinten zu mir das diese eigentlich erstmal reichen.

Nun ist es doch anders gekommen…

… hatte mich ja eigentlich für die D40 von Nikon entschieden… aber dann kam ein super angebot reingeflattert in dem Fotografen-Forum und ich habe mir eine D70s gekauft :) tja nun fehlen mir nur noch die Objektive. Gestern habe ich wieder ein gutes bei dem großen Auktionshaus mit den 4 Buchstaben gesehen, man hätte es auch echt günstig bekommen können. Aber was ist passiert genau wieder in der letzten Sekunde. Das ist echt ärgerlich, nen paar Cent mehr und es wäre meins. Gegenüber dem Neupreis hätte ich 250€ sparen können und für das Geld hätte man sich dann noch ein anderes Objektiv holen können. Aber was solls, da wird sicher nochmal son Angebot kommen. Werde demnächst dann mal die ersten Bilder posten. Man soll ja auch sehen was die Kamera kann.

Zuerst wollte ich ja immer ne Canon haben, weil ein Komilitone hat eine und der Großteil meiner Verwandtschaft. Aber wo ich in den Foren dann gelesen habe das die Meinungen zu den Canons immer so stark schwanken und bei Nikon eigentlich durchweg nur gute Meinungen standen, habe ich mich entschieden Nikonier zu werden.

Also wie gesagt bald gibs die ersten Bilder und Models habe ich auch schon an Land gezogen.