Planung vom Sommerurlaub

Es ist zwar noch Ewigkeiten hin, aber wer früh bucht spart auch oder?
Kommendes Jahr soll es nach Teneriffa gehen. Wir haben lang überlegt ob es in den Süden oder in den Norden gehen soll. Entschieden haben wir uns nun für die Mitte der Westküste, Costa Adeje. Von dort aus haben wir es nicht weit nach Los Christianos aber eben auch nicht weit zum Loro Parque, welchen wir uns unbedingt anschauen wollen.
Natürlich schaut man zuerst in die Reiseportale, es gibt ja davon diverse, aber wirklich glücklich waren wir damit nicht. Aber für einen ersten Eindruck sind diese dann doch ganz gut.
Was uns nicht gefallen hat, man hat keinen direkten Einfluss (man hat dies eh nicht, es ging lediglich um die Vorauswahl) auf die Flugzeiten. Wir hatten 3 Hotels ins Auge gefasst, das sollte kein Problem sein. Aber wie schon angesprochen die Flugzeiten, welche sehr ungünstig gefallen wären. Wir wären abends um 23:50 angekommen und der Rückflug wäre morgens um 7 gewesen. Es geht einem also echt Zeit verloren.
Wir haben uns daher entschieden Flug und Hotel getrennt zu buchen. Die vom Reiseportal vorgeschlagene Airline, wäre eine Billig-Airline aus Norwegen gewesen. Wäre die blöden Flugzeiten nicht gewesen, hätte es auch kein Problem dargestellt. So haben wir uns dann für Air-Berlin entschieden, womit wir morgens um 10:30 in Teneriffa ankommen und auch vormittags um 11 Uhr zurückfliegen.
So, das Problem mit dem Flug wäre geklärt nun noch zum Hotel. Hier lohnt es sich definitiv auf die Webseiten von den jeweiligen Hotels zu schauen, da hier teilweise Beste-Preis-Garantien gegeben werden. Hätten wir eines der 3 Hotels über eins der vielen Reiseportale gebucht, hätten wir pro Person ca. 100€ mehr gezahlt. Die ich doch lieber anderweitig im Urlaub ausgegeben hätte. Aber dies trifft leider nicht für alle Hotels zu. Wir haben uns dann auch am Ende gegen das Hotel (Barcelo Santiago) entschieden und weil wir uns mal was gönnen wollten das Roca Nivaria Gran Hotel gebucht. Wir haben hier das P/L-Verhältnis für am besten empfunden.
Allgemein sei zu sagen, das man immer vergleichen sollte und sich ein wenig umschaut bevor man sofort bucht, wer sich aber nicht die Arbeit machen will, kann ja zumindest schauen ob man auf Portalen wir Qipu.de noch ein wenig Cashback mitnehmen kann.