Guter Start ins Jahr

Ja, in Sachen Komparserie habe ich dieses Jahr denke ich mal einen guten Start hingelegt. Ich war schon wieder einige Male bei Anna und die Liebe und auch schon bei GZSZ, als Stripclubbesucher. Jedoch war dieser Dreh nicht nur von „Freude“ geprägt.

Zum einen war dieser „Stripclub“ eher gesagt ne Bruchbude und wir dürften ne ganze Weile draußen in der Kälte warten. Und es war bitterkalt gewesen. Unser dann später zugewissener „Aufenthaltsraum“ war irgendwo im Keller gewesen wo es auch nicht gerade angenehm gerochen hatte, aber irgendwann schaltet ja das Gehirn dann den Geruchssinn aus ne ;-)

Tja ich und die anderen Komparsen waren dann wohl froh gewesen als es hieß Drehschluß.

Ich wurde auch schon zu einem Casting eingeladen, leider hatte es da nicht für mich geklappt, aber was solls, jedes Casting ist ein Training für einen selber. Für „Eine wie Keine“ hätte ich auch als reicher, hübscher Mann mit Text vorgeschlagen werden können, jedoch habe ich den Tagen dafür keine Zeit gehabt und musste dies absagen.