Linkfarmen

Diese sogenannten Linkfarmen sind Webseiten auf denen Leute ihre Webseiten eintragen können und dadurch hoffen einen Backlink, im besten Falle sogar noch einen mit PageRank zubekommen. Diese Webseiten gibs wie Sand am Meer und ob diese wirklich funktionieren?

Ein Beispiel ist lifthaus.de. Diese Seite ist noch neu, was man anhand der Seitenzahl sieht. Diese Seite ist noch ziemlich am Anfang und hat noch nicht viele Webseiten im Katalog. Ich habe meine Seite probehalber mal dort angemeldet was auch ganz einfach ist. Ob es was gebracht hat kann ich euch ja mal in einem Monat oder so berichten.

Generell würde ich aber eher Kataloge bevorzugen wie man bei mir im Footer sieht. Diese sind besser strukturiert und haben ein besseres Linksystem als diese Farmen. Man kann beispielsweise auch die Seiten bewerten und noch vieles mehr. Ich denke mal diese Seiten helfen einem eher bekannter zu werden als es Linkfarmen tun. Bei den Linkfarmen wird vorallem sein eigenener Link ziemlich schnell ins Jenseits rutschen wenn die Seite erstmal bekannt ist und diese Webseiten nicht gut sortiert sind.

Wie gesagt ich werde demnächst mal berichten wie sich die Sache mit Lifthaus bewährt hat oder nicht.

GZSZ Dreh mit Text

Endlich ist es soweit, am Mittwoch werde ich meinen ersten Komparsendreh bei GZSZ mit Text haben. Zu der Rolle darf ich hier natürlich noch nix sagen, aber werde euch dann die Folge nennen in der ich mitspiele, anhand des Textes sollte ich dann natürlich auch gut zu sehen sein.

Bin ja echt mal gespannt wie ich das hinbekomme, das das auch gut rüberkommt und echt wirkt. Falls das net so gut läuft suchen die sich nämlich vllt noch jemanden anderes aus der meinen Part übernimmt. Aber das will ich natürlich nicht…

Bisher habe nur einfache Rollen bei GZSZ als Komparse getätig. Diese waren auch so bisher ganz ok gewesen, bis auf die Aussendrehs, die gehen nämlich immer richtig schön lang. Die Innendrehs, was auch der Dreh am Mittwoch sein wird, dauern meist nur 2-3 Stunden und das ist ja echt mal optimal. Bekomme ja schon mal 20€ zu der normalen Gage hinzu zwecks „Kostümgeld“. War da nämlich heut bei der Anprobe gewesen und hab nen etwas komisches Outfit bekommen, aber es hält sich noch in Grenzen :).

Also werde dann fleißig berichten wie es gelaufen ist und obse mich drin behalten haben für die Textrolle.

Popstars Leo hats geschafft…

… wer heute Popstars gesehen hat, hat gesehen das meine Favoritin in die Band gekommen ist. Genial wie ich finde, vorallem sie hat es auch am meisten verdient. In den Sendungen zuvor waren die Band in denen Leo war immer die besten, allein schon durch die Tanz Performances.

Drücke ihr ganz fest die Daumen, das Sie mit ihrer Band erfolgreicher wird wie die anderen Popstars Bands zuvor. Hoffe ja mal sie auch zu treffen um ein paar Fotos von und mit ihr zu machen, genauso auch um mal mit ihr zu quatschen.

Also LEO viel Erfolg und Glückwunsch

Ebenso wurde auch der Name der Band bekannt gegeben, Queensberry. Komischer Name aber mal sehen wie es für die Band läuft.

Die Uni ist wieder gestartet…

… und es geht gleich chaotisch los… wie eigentlich jedes Semester. Obwohl es für uns erstmal später losging (aufgrund des Praktikums) steht der Stundenplan noch immer nicht richtig. Eigentlich ne Katastrophe, aber was solls, man setzt sich einfach zu den anderen Seminargruppen mit in die Vorlesung und schwupps spart man sich einige Stunden.

Nervig ist es allerdings trotzdem das sich auch dadurch nicht verhindern lässt, das man zum Teil bis 20:45 anner Uni ist. Was soll das bringen?? Ja das fragen wir uns auch. Normalerweise haben wir die BWLer den besten Stundenplan anner Uni, aber durch den Spätstart ist das wohl irgendwie in Vergessenheit geraten.

Aber eigentlich auch halb so schlimm, die kurze Zeit bis Weihnachten hält man das auch noch durch und dann ist ja auch das Semester schon fast wieder vorrüber. Es steht dann noch eins an und dann hab ich schon mal den Bachelor in der Tasche. Den wohl niedrigsten akademischen Grad in Deutschland. Aber zumindest hat man schon mal einen.

Einer unser Profs meinte heute auch das man schon den Master machen sollte, aber man sollte auch aufs Alter schauen. Irgendwann sollte man dann schon doch anfangen zu arbeiten und sich eine richtige Existenz aufbauen. Denke mal mit meinen jungen 25 Jahren ist das noch ok.

Mario Barth Tickets #2

Tja, nun sindse alle weg die Mario Barth Tickets. Dieses Jahr hat er versucht den Verkauf von Tickets bei eBay zu verhindern indem er die Termine nacheinander einstellt. Mag sein das dies auch ein wenig geholfen hat, aber ich denke doch das die Tickets doch zum Großteil bei den Händlern gelandet ist und bei eBay unter den Hammer kommt.

Mir kanns egal sein, ich habe meine Tickets für die Premierenvorstellung am 09.09.2009. Es ist zwar echt noch ein Weilchen hin aber was solls. Ich werde sein volles, neues Programm mit einigen anderen als Erstes hören. Ob man nun darauf stolz sein kann, keine Ahnung. Prahlen kann man damit sicherlich auch nicht, aber es ist schon ein kleines Event wofür man doch ein wenig Geld ausgeben kann. Die letzten beiden Programme waren ja auch ihr Geld wert, warum sollte es dieses mal anders sein.

Mario Barth Tickets …

stehen nun zum Verkauf für sein neues Programm „Männer sind peinlich, Frauen manchmal auch!“. Sie wurden bis zum heutigen Tage zurück gehalten und sind nun erhätlich. Aber bisher nicht wie man vielleicht denkt direkt über Eventim, nein, sondern erstmal auf seiner Seite über den Kalendar. Aber hier der Link zu den Event Tickets für die Premiere in Berlin am 9.9.2009 –> Mario Barth Tickets (via Eventim). Auch ein schönes Datum dafür. Es gibt zwar auch schon vorher einige Events mit dem neuen Programm, jedoch sind diese nur Previews. Aber ich finde es trotzdem irgendwie blöde. Ich mein das wird ja nicht nur nen kurzer „Trailer“ sein wie bei Kinofilmen, sondern vielleicht die Hälfte des Programms. Aber Premiere ist doch Premiere also hat das doch da als erstes zu erscheinen.

Die Tickets sind heute so zwischen 7 und 9 Uhr an den Start gegangen und ich bin gespannt wann diese dann heute ausverkauft sind. Die ganzen großen Tickethändler werden sicher wieder schnell zu schlagen. Aber ich kann mir vorstellen das der werte Herr Barth aus den letzten Jahren gelernt hat und weitere Events nachschieben wird, das die Preise für die Tickets nicht ins astronomische steigen. Also beeilt euch um eure Tickets noch günstig zu bekommen.