Letzte Woche…

… war ich wieder fleißig drehen gewesen. An sich hätte ich eigentlich jeden Tag drehen können, aber das muß ja auch nicht sein. Da die Drehs meist morgens um 7:15 oder 7:30 losgingen hat das schon ganz schön geschlaucht da jeden Morgen hinzugurken… Gedreht hatte ich die Woche für Liebe und andere Delikatessen, Anna und die Liebe, Plötzlich Papa und beinahe auch GZSZ, aber dafür hätte ich mit Auto kommen müssen. Und ob sich die 25€ mehr dafür gelohnt hätten aus Berlin nach Potsdam Babelsberg zu fahren und sich den Stress auf der Abus anzutun… Zu mal wäre es ja auch nicht mein eigenes Auto gewesen, sondern das der Family. Wenn da was schief gegangen wäre… bin auch bisher nur einmal mit dem Wagen gefahren, aber an sich bin ich schon nen guter Fahrer. Habe eigentlich mit keinem Wagen Probleme gehabt. Nunja vielleicht das nächste mal wenn ich mit meinem Bruder oder sonst wem aus Berlin zusammen drehe.

Popstars – Leo

Jippie… auch wenn die aktuelle Staffel von Popstars – Just 4 Girls (oder eher 4 Boys ;) ) schon ein wenig läuft will ich es nicht vernachlässigen zu erwähnen das die süße Leo auch wieder mit dabei ist. Sie war auch schon in der Staffel zuvor (Room 2012) als Tänzerin dabei gewesen und hatte es leider zum Glück nicht in die Band geschafft. Man sieht ja wo die Band jetzt ist, irgendwo im Nirgendwo.

Aber ich hatte nicht schlecht geschaut als ich Leo da auf einmal wieder stand beim Casting… ist halt echt ne richtig Süße *schwärm* und so wie es aussieht macht sie ihr Ding in der aktuellen Staffel richtig gut. Ich hoffe das geht weiter so und das es noch eine Menge von ihr zu sehen gibt. Werde ihr auf jedenfall die Daumen drücken.

Aber nun zu etwas nicht so tollem aus der heutigen Sendung, ich hatte es schon zufällig in meiner Mittagspause gesehen. Die Mutter der einen Kandidatin (Victoria glaube ich) ist auf einmal gestorben, ich muß schon sagen, irgendwie kamen mir in der Szene doch schon so ein wenig die Tränen hoch. Fand das irgendwie sehr bedrückend. Unser lieber Berliner Tanzbär D! hat ja auch geweint. Und das soll schon was heißen.

Nun geht es wieder los…

… am Montag habe ich wieder einen Dreh, da mein Praktikum ja nun morgen zu Ende sein wird kann es wieder los gehen. Diesmal ist ein Dreh für “Plötzlich Papa” angesetzt. Werde dort Gerichtsbeisitzer sein, also nix dolles aber immerhin gibt es Geld :). Werbung für die Serie habe ich schon im TV gesehen. Ich glaube auf Sat.1 wird sie ab dem 23.10 ausgestrahlt. Ebenso auch Dr. Molly & Karl, der Arbeitstitel war nur Dr. Molly. Dabei wird auch die lecker Krankenschwester Collien Fernandes sein. Für die Serie war ich zwei mal Komparse gewesen. Beim ersten Dreh hatte ich mitbekommen das auch Collien dort mitspielt, leider war sie aber an dem Tag nicht da. Zum Glück wurde ich da noch einmal gebucht und was ein Zufall sie war da :). Habe sogar ein wenig mit ihr gesprochen. Ist ja doch recht zierlich die Dame, im Fernsehen wirkt alles “größer” *g*

Suchroboter

Wer wollte nicht schon immer mal wissen welche Bots sich bei einem so rumtreiben. Klar kann man diese auch in seiner Statistik sehen, aber will man eine bessere Zusammenfassung sollte man eventuell mal diese hübsche WordPress-Plugin testen –> Bot Tracker

Es ist zwar schon ein wenig älter aber funktionieren tut es trotzdem noch mit den aktuellen Versionen von WordPress wie die 2.6.2.

Man bekommt angezeigt von welchen Bots man besucht wird, von welchen IPs diese kommen, mit welchen Suchbegriffen die Leute auf die Seite gekommen sind und das alles prima zusammengefasst und informativ.

Also einfach mal probieren und geniessen :)

Mein Praktikum..

.. ist nun fast geschafft. 3 Monate vergingen wie im Fluge und ich habe eine Menge gelernt gehabt. Nun habe ich noch 3 Wochen Ferien und werde diese hoffentlich dafür nutzen zu können mal wieder schön drehen gehen zu können. Schön wäre es natürlich wenn ein paar lukrative Sachen dabei wären wie zum Beispiel eine Werbung oder so. Für meine Sedcard werde ich mal sehen ob ich da noch ein paar schöne Bilder im Anzug oder so geshooted bekomme. Fotografen gibt es ja zu genüge und Zeit habe ich ja auch.

Also da wird sich bestimmt was schönes finden lassen für mich. Vorallem gibs dann auch mal wieder aktuelle Bilder von mir. Habe mich ja von meiner vorherigen Haarpracht getrennt und bin nun wieder kurzhaarig unterwegs.

Aber was hat das alles mit meinem Praktikum zu tun?? Nicht wirklich was. Ich habe noch einen schönen Bericht zu schreiben über meine Erfahrungen, Aufgaben und Erlebnisse. Für mich hat es sich definitiv gelohnt auch wenn zum Teil die Motivation nicht so hoch war. Da man ja den Sommer über im Büro verbracht hat. Nächsten Sommer wird es leider nicht anders aussehen, da steht dann nämlich auch meine Bachelor Thesis an und diese gilt es ja auch wieder in einem Unternehmen zu absolvieren.

Brands4Friends

So, habe letztens mal in einem Blog gesehen das einer angeboten hat Leute in Brands4friends einzuladen und dies großen Zulauf ausgelöst hatte. Da ich auch Mitglied bei Brands4Friends bin kann ich euch ebenso einladen. Von daher falls ihr dort auch reinkommen wollt, was ja momentan glaube ich nur per Einladung geht, schreibt mir einen Kommentar und ich werde an die Email Adresse die ihr angegeben habt eine Einladung schicken :)

Brands4friends ist ein Online-Shop bei dem Marken Sachen zu niedrigen Preisen angeboten werden. Jedoch ist das Angebot auch begrenzt und nicht 1000fach verfügbar. Also wer zuerst kommt kann zum Teil echt Schnäppchen machen.  —> www.Brands4Friends.de

Werbespot Anfrage

Soderle, heut habe ich eine Anfrage für einen Werbespot von Burger King bekommen. Allerdings auch erstmal nur wieder als Vorschlag… Nunja ist wohl nur wieder ne kleine Rolle da es den normalen Komparsensatz geben tut. Aber besser als nix.

Was mich wundert, ich wurde für diesen Werbespot von 2 Agenturen angefragt :). Zuerst von der Agentur die auf Werbungen spezialisiert ist und dann gerade eben nochmal von meiner üblichen Agentur Wanted. Nunja habe vorerst zugestimmt das sie mich vorschlagen können für die Rolle eines Studenten, aber mit Vorbehalt. Ich frage morgen dann erstmal meinen Chef ob ich Freitag den 10.10. evtl. “frei” bekomme. Ich würde den Tag natürlich hinten heranhängen sofern es geht. Habe ja meinen Pflichtsatz an Tagen für das Praktikum zu erfüllen.

Aber egal, bin gespannt ob die mich nehmen würden. Werbungen sind ja immer schön publik :)

Baader Meinhof Komplex

Ein großer deutscher Film ist letzte Woche in die Kinos gekommen. Der Baader Meinhof Komplex. Gedreht wurde er auch letztes Jahr in Deutschland, soweit mir bekannt ist auch vorwiegend in Berlin. Dadurch konnte ich ja auch erst mitspielen. Ich habe dort einen Polizisten gespielt der an einem Wachposten die Kollegen sichert. In der Szene wo Sie (Alexandra Maria Lara) mit dem Auto an die Kontrolle kommt und dann mit Vollgas abdüst. Im Nachhinein folgt eine kleine Schießerei. In der Szene müsste ich eigentlich ein wenig zu sehen sein. Anbei auch mal ein Bild von mir in der damaligen Uniform :). Ja ihr braucht garnicht zu lachen. Nachdem Drehtag war ich auch froh gewesen wieder Feierabend zu haben. Bei Filmen, vorallem Kinofilmen, sind die Dreharbeiten immer sehr langwierig und aufwendig. Alles muß aus tausenden Blickwinkeln gedreht werden und meist klappt alles erst beim 10. mal.
Mein Bruder hat in dem Film als Kleindarsteller mitgemacht. Mal sehen ob sein Name auch im Abspann zu sehen ist. Aktuell mache ich auch Werbung für den Film mit meinem Laptop :) Viel zu den Hintergründen kann ich leider noch nicht sagen, da ich mich mit dem Thema noch nicht auseinandergesetzt habe und den Film auch noch nicht gesehen habe.

Weitere Komparserie Anfragen

Diese Woche wurde ich mal wieder fleißig gefragt ob ich drehen möchte. Einmal für “Plötzlich Papa”, ein Casting für “Romy Schneider” und ein anderer Film wo ich den Titel nicht so verstanden habe. Leider konnte bzw. wollte ich diesmal nicht drehen. Der eine Dreh wäre gestern abend gewesen aber da hatte ich keine Lust gehabt, obwohl es natürlich wieder lecker Geld gegeben hätte.

Am Sonntag wäre der Dreh für “Plötzlich Papa”, aber ich wollte auch mal wieder ein Wochenende für mich haben und habe somit auch dafür abgesagt. Zu dem Casting vom Romy Schneider Film wurde vor kurzem gefragt wer sich mit Arbeiten am Set auskennt, also Kameramann, Tontechniker, Setrunner usw. Ich hatte drauf geantwortet das ich in meiner Ausbildung einen Kameraschein gemacht hätte. Klar ist man dadurch kein Kameramann wie die Leute aus Hollywood oder so, aber man kann zumindest schon mal ein wenig mit einer Filmkamera umgehen. Aber zu dem Casting kann ich leider nicht da es wieder innerhalb der Woche ist und ich da arbeiten bin.

Nunja 2 Wochen noch und dann habe ich wieder eine Menge Zeit fürs drehen.

Braams – Krimi auf ZDF

Am Montag dieser Woche, kam auf ZDF ein Krimi. Ist ja eigentlich immer am Montag auf ZDF ein Krimi zu sehen. Diesmal war ich dort als nachdenklicher Kriminologie Student zu sehen. Sogar in Vollbild :) aufgenommen habe ich es auch. Anbei auch ein kleiner Screenshot.
War ein langer Drehtag gewesen. Mein Bruder der ja auch nebenbei noch Komparserie macht, war auch bei dem Dreh im letzten Winter dabei gewesen. Die Regieassistents hat uns aber auseinander gesetzt gehabt. Naja war ja halb so wild.